Alarmanlagen bieten zusätzliche Sicherheit vor Einbrechern

Eine qualitativ hochwertige mechanische Grundsicherung, durch Fenster- und Türsicherungen, ist immer die erste Stufe eines ganzheitlichen Sicherheitskonzeptes für Ihr Haus. Damit erschweren Sie unerwünschten Besuchern den Zugang zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung. Eine zusätzliche Stufe in Ihrem Sicherheitskonzept sollte die Absicherung durch eine Alarmanlage sein. Sie löst im Falle eines Einbruchs oder auch eines Einbruchsversuchs einen Alarm aus.

Alle gängigen Alarmanlagen funktionieren nach dem gleichen technischen Prinzip: Mittels unterschiedlicher Sensoren wird ein Eindringen in ein Gebäude gemeldet. Werden Sensoren zur Erkennung von Rauch, Wasser oder Rauchgas eingesetzt, so wird auch vor diesen Gefahren gewarnt, beispielsweise über eine Sirene oder einen Anruf auf Ihr Handy.

Welche Arten von Alarmanlagen gibt es?

Man unterscheidet Funkalarmanlagen, verkabelte Alarmanlagen (Drahtalarmanlagen) und Hybridalarmanlagen. Hybride Alarmanlagen integrieren Funk- und Drahtkomponenten in ein System.

Ein neuer Trend sind IP-basierte Gefahrenmeldeanlagen. Bei ihnen hat man u. a. die Möglichkeit, die Anlage durch eine Handy-App scharf zu schalten, oder eine Kamera einzubinden, um die Geschehnisse auf dem Handy zu beobachten.

Mit dem ersten Klick wird der Social-Button aktiviert. Mit dem zweiten Klick können Sie die Inhalte mit Anderen teilen.
Bitte beachten Sie, dass dabei ihre persönlichen Daten an den entsprechenden Social-Dienst Anbieter gesandt werden.
Lesen Sie mehr dazu in Datenschutzerklärung.

Unsere Produkte

ABUS SECVEST ALARMANLAGE

Einbruch, Feuer, Wasser, Notfall - egal was passiert - Secvest schützt!
Die Secvest ist die VdS zertifizierte Funkalarmzentrale von ABUS. Mit zuverlässiger Technik, einfacher Bedienung und edlem Design fügt sie sich perfekt in Ihren Alltag ein.
Als erste und bislang einzige Funk-Alarmanlage auf dem Markt bietet sie aktiven Einbruchschutz durch die Verbindung von Mechanik und Elektronik. Neu: mit Handy-App

TELENOT COMPLEX 200H / 400H ALARMANLAGE

Höchste Sicherheitsstufen (VdS-Anerkennung Klasse B und C), sowie formschönes Design (16 verschiedene Farbvarianten für Bewegungsmelder), gepaart mit exzellentem Bedienkomfort durch das neue Touch-Bedienfeld machen die Telenot-Alarmanlage zu einem Flaggschiff auf dem Markt. Ebenfalls mit Handy-App und Funkmeldern erhältlich.

Optimale Sicherheit können Sie nur erreichen, wenn Ihre Lebensgewohnheiten und Umgebungsfaktoren in eine Sicherheitskonzept mit einbezogen werden. SICHERHEITSHAUS berücksichtigt neben den Schwachstellen im Objekt auch diese Faktoren.